Startseite
  Über...
  Archiv
  Lieblingslinks
  Bilder (:
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 

Letztes Feedback


http://myblog.de/riekedownunder

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Endlich mal wieder was .. (;

So ihr Lieben, hier kommt mal wieder ein "Update" (; (Aus der schoenen Marineklasse.. )

Es ist halt wirklich nicht viel pasiert, bis auf das ich jetzt weniger als einen Monat in Australien habe und es so so heiss wird.. Ich bin jetzt fast jeden Tag im Pool auch wenn ich immer runder werde :D. Das ist ehct komisch, heute gabs hier sowas wie eine Nikolausaktion und es ist so wenig Weihnachtlich wie es ueberhaupt nur geht :D.

Was ist denn alles so passiert... Meine Gastschwester ist 11 Jahre alt geworden und hatte sowas wie ihre Kommunion.
Ausserdem ist Julias Mum 60 geworden, deswegen sind wir nach Dalby gefahren, das ist eine kleine haessliche Outbackstadt  und die Menschen sind da echt anders drauf.. Aber dafuer gings am Ende des Wochenendes, am 6.11.2011 mit Julia und Abbie (David musste zuhaus bleiben, Arbeiten, fand er aber nicht grad so schlimm:D) in die Bunya Mountains. Das ist ein Regenwald auf einem grossen Berg, und drumherum ist kein bisschen Regenwald, da wachsen dann mal einfach so Kakteen etc... ja Australien ist ein merkwuerdiges Land.. :D. Da sind wir dann also 10km bergauf und bergab gewandert, aber das hat sich echt gelohnt, wir haben nur ganz selten andere Touristen getroffen . Und ich hab das erste Mal in meinem Leben Wasserfaelle gesehen, das war einfach so schoen, wir haben das Wasser getrunken weil das einfach so klar war. Ich hab ca 300 Fotos gemacht, und werde bald wahrscheinlich endlich ein paar auf FB hochladen (;.

Ausserdem hatte ich Besuch aus Deutschland!! Jaha da staunt ihr wohl was?! :D

Meine Organisation hat eine ihrer Mitarbeiterinnen und ihren Freund ruebergeschickt um die Schule zu checken und die haben das dann mit 10 Tagen (viel zu wenig!!) Urlaub in Australien verpackt. Wir waren einfach mitten in der Schulzeit am Strand Wedges mit Sourcream und sweet chilli sauce essen und Eiskaffee trinken! Yum!! (: Wir haben wohl 3 Stunden einfach mal geredet.. Und wir haben Kinderschokolade und Haribos bekommen, die haribos habe ich aber gleich an meine Hostgrosseltern weitergegeben..

Heute gehe ich ins Schulgym um wenigstens mit beruhigtem gewissen weiter die ganze scheisse hier essen zu koennen :D, da meine Hostmum ca vor 2 Monaten aufgehoert hat mit mir zu joggen und ich nicht alleine darf, und man dies ganz deutlich an mir sieht.. jah..

Was noch kommt ist naechstes WE werde ich mit meiner Hostfamilie in sone komische Eisenbahn gehen und durch den Busch fahren, toll. Haetten die das schon nicht im Vorraus bezahlt haette ich mit Charlys gastfamilie nach Bundaberg campen fahren koennen und die grad geschluepften Babyturtles ins meer krabbeln sehn koennen.. Naja . Ausserdem hat David, mein Hostdad bald Geburtstag, ich werd ihm wahrscheinlich Schokolade und einen Tankgutschein schenken.

Das WE danach ist meine Abschiedsparty! o:

Dann sind Schoolholidays und Charlottes Abflug und dann hab ich nur noch eine Woche laenger?! ;o Unglaublich wie schnell das alles vorbei sein wird..

Liebe Gruesse und Kuesschen,

Rieke

15.11.11 00:11


Werbung


Holidays & Gold Coast ♥

Hey (:

Ich habe ja (haha (: ) seit 1 1/2 Wochen  September Holidays und arbeite also an meiner.. Braeune, was auch ganz gut klappt, tja haettet ihr nicht gedacht was (: Allerdings nehm ich nicht nur an Braeune zu ): Naja, ich hoffe die dazu gekommenen australischen Kilos verliere ich in good old cold Germany schnell wieder..

Auf jedenfall brauchte ich die Auszeit von der Schule ganz schoen dringend, meine letzen Ferien waren ja die Osterferien in Deutschland.. 

Die ersten Tage waren ziemlich langweilig, allerdings habe ich mit Australiern, Deutschen und Italiener Paintball gespielt und festgestellt dass ich gar nicht so schlecht bin. (: Wir sahen alle voll Kamikaze maessig aus mit unsern Helmen und Militaeranzuegen und Paintball ist hier ganz schoen teuer, mich hat das ganze $75 gekostet.. aber es war sehr lustig und ich endete mit nur 3 Bluterguessen (:

Am 21. gings dann los mit dem bepacken des Holden Rodeos:

http://carphotos.cardomain.com/ride_images/3/2615/1061/31535530002_large.jpg

nicht lachen, so sehen hier ziemlich alle Autos aus und der Holden ist denen hier sowas wie der BMW oder Mercedes bei uns ( nur ein bisschen sehr viel haesslicher..) Aufjedenfall endete der ganze Kofferraum voll mit Zelt, Stuehlen, Tisch, Essen, Hndtuechern.. es ging ja campem an die Gold Coast.. Ich war ganz schoen skeptisch und hatte erst mal nicht wirklich Lust darauf, ich war ja auch noch nie wirklich campen aber am naechsten Morgen gings dann los (: 

Wir haben im Main Beach Tourist Park gecampt, wirklich zu empfehlen, ueber die Strasse und du bist an einem wunderschoenen Strand, 1 km und du endest in Surfer's Paradise.. (: Wir haben erstmal 2 Stunden gebaut um alles aufzubauen, dann gings rueber zum Strand und ab in die wirklich riesigen Wellen (: Australier sind uebrigens ganz schoen zimperlich, die haben wohl 100mal gesagt wie kalt das ist, die muessen mal in die Nordsee (;.  Abends gings dann zu Sizzlers, das ist richtig cool, ich glaube das gibts in Deutschland nicht, das ist so eine Art All you can eat, Getraenke, Nachtisch und ein bestelltes Menue ( jaha jetzt wisst ihr wieso man hier zunimmt..) Bread&Butter Pudding ist das beste! Und warmer Apple Crumble mit Vanillesosse.. mhm♥

Am naechsten Morgen gings in den ersten der 3 Theme Pakrs, wir hatten uns den VIP Gold pass fuer Sea World, Wet'n'wild und Movie World. Zuerst gings zu Sea World, das ist allerdings weniger ein Freizeitpark als ein Zoo fuer Meerestiere(Ich habe einen Stachelrochen gestreichelt!! (: ) Allerdings bin ich das erste mal in meinem Leben in eine Achterbahn mit Looping gegangen.. so toll ist das nun auch wieder nicht :D.  Abends gabs dann im Surf Club Nudeln mit Avocado fuer mich. 

Am 24. 9. sind wir zu Wet'n'wild gefahren, in Bikini und Rashy, so heisst hier das Wetshirt. Der Park ist voll mit Wasserrutschen und so weiter, am Ende war ich so fertig das ich nur noch im Wellenbecken und auf den Liegen entspannt hab. Um ca 5 Uhr nachmittags gings dann ab ins Surfers Paradise, eine der besten Shoppinggegenden die ich (bis dahin ) gesehen hatte, direkt am Meer lauter Marken wie Billabong(: Ich hab ganz ordentlich geshoppt, ich glaube jetzt shcon nicht das ich nur 23 kg mit zurueckbringen werde, obwohl ich auf dem Hinflug ja nur 16,9 hatte... Naja wir werdens sehen (: Abends gabs,, Fastfood, aber sogar akzeptable: Subway (:

Am Sonntag war unser Tag off der mit ..tadaaa.. shoppen gefuellt wurde (: Harbour Town hat Surfers Paradise dann sogar doch noch getoppt! Dinner gans in nem Fish'n' Chips shop, Calamari, Fisch, Pommes, Cola..

Montag war schon unser letzter Tag, also haben wir morgens alles eingepackt und sind zu Movie World gefahren, das Hollywood an der Gold Coast von Warner Bros .. wow. Es war richtig voll aber richtig cool, da ist alles auf den Filmen und Charakteren von WB basiert, also gibts ne Superman Achterbahn, Batman Free fall, Harry Potter und Charlie and the Chocolate Factory Shop.. *-*

Ich war in allen Attraktionen, auch wenns richtig voll war, es sind ja Schulferien und fuer Australier gibts nicht so viele Moeglichkeiten Urlaub zu machen, von Hervey Bay faehrt man 30 min bis man in der naechsten Stadt ist und ca 3 Stunden bis man in einer guten ist.. und Urlaub im Ausland ist einfach unglaublich weit weg und teuer, wenn dann landen sie halt in Neuseeland, Fiji Inseln oder wenns ganz grosse Ferien sind in Asien. Die Aelteren Australier reisen allerdings noch relativ oft nach Europa, weil sie dort noch Familie haben and die sie sich noch erinnern. Meine "Grosseltern zB. wollen bald wieder rueberkommen um Familie in England zu besuchen und ein bisschen reisen (und mich besuchen (: ) 

Als wir dann zurueck zu Hause waren, war eine von Julias Schwestern plus Familie da, die sind heute morgen allerdings schon wieder verschwunden.. woah das waren vllt Freaks :D.

Heute Abend treffe ich wahrscheinlich John, Gio, Charlotte und Janina zum Pasta Abend, Gio will fuer uns Pasta und Tiramisu kochen, weil Australisches Essen ja so furchtbar ist und er in 1 Wochen zurueck nach Bella Italia fleigt.. wir werden ihn vermissen ):

Liebe Gruesse an euch allen,

Rieke ♥

 

 

 

29.9.11 06:31


Ganz viel Neues Teil 2 (:

So hier kommt die Fortsetzung (:

 

Also, nachdem ich von Sydney abends mit meiner Gruppe von Hervey Bay Leuten ( Gio, Charly und Nina ) Erst nach Brisbane ( wo wir dann fast unsern Anschlussflug verpasst haetten (: ) und dann weiter nach Hervey Bay geflogen bin musste ich noch mein Backpack, mein Rucksack und mein Schlafsack packen.. um halb 12 Nachts, wissend das man morgens um 7 an der Schule sein muss und ein Camp macht dass unter dem Motto: We must not disable our children by making their life easy, lauefts.. das ist das beruhigenste gefuehl das ich je in meinem leben hatte.. irgendwann hab ich aufgehoert zu packen und bin einfach shclafen gegangen ( was eine sehr schlechte Idee war..) Auf jedenfall gings dann am naechsten Morgen unausgeschlafen und mit schlechter Laune plus negativer Einstellung auf zum Bus. Perfekter Start! :D Im Bus sass ich neben Charly die dann mal angefangen hat zu weinen wieso wir so dumm sind und uns quasi selbst umbringen gehen und die ganzen 17 Jaehrigen um uns rum voll ausrasten udn das wer am lautesten Penis schreit Penis Spiel spielen.. Ohja die Jungen hier sind geistig zurueckgeblieben (:Also wirklich: der perfekte Start! Aber dann kam die Wende (tadaa) Wir landen nicht mitten im Outback, wir haben Duschen und sowas in der Art wie Toiletten! Dann der herbe Rueckschlag: Unsere Gruppe hat als erste die Wanderung auf dem Programm.. Bushwalk mit vollen 21 kg auf dem Ruecken, durch Fluesse die dich quasi umbringen, Regenwald und Dornen. ( Meine Beine sahen noch nie schlimmer aus, blaue Flecken, Blut, Dreck und ich hab tatsaechlich meinen ersten Sonnenbrand..). Hoert sich gut an nicht> Wars auch. Es war so schoen. Ohne Witz. Meine Fuesse haben mich umgebracht. Mein Ruecken wird moch wenn ich so 40 bin bestrafen. aber es war so schoen. Ich hab den Southern Cross gesehen, das Sternbild das in der Australischen Flagge ist und wir hatten Unser erstes Essen auf Der Trangia. Am naechsten Tag ( Dienstag) gings zurueck zu unserm Basiscamp (mit Wcs und Duschen!!) und es fing an zu regnen. Das schlimmste was dir passieren kann ist dazu gezwungen zu werden in stroemendem Regen ein Floss zu bauen und das dann auch noch im eiskalten Fluss auszuprobioeren. Alle deine Kleidungsstuecke werden nass, du zitterst, Beine und Finger werden blau.. dann kommst du zu deinem Zelt: Die Innenwand ist nass weil du dein Backpack dagegengelehnt hast.. das Essen gibs unter einem winzigen Stueck plane, es dauert 30min bis wirbemerken das unsere Trangia kaputt ist und wir braucen ueber eine Stunde um unser Stir Fry ( das dann auch noch Scheisse war..) zu machen. Super. Das sind die momente in denen dein Leben vorbei ist :D. Mittwoch sah dann alles ganz anders aus (: Sonne, auf zum Kanu fahren, Mountain binking, Bogenschiessen,klettern. Perfekter Tag. Bolognese zum Abendessen auf der reparierten Trangia. Massagen bekommen von 6 Leuten. Das ist das wahre Leben. (; Donnerstag musste unsere Gruppe ( wir waren die Perkinators ( unser Lehrer heisst Mr. Perkins) und wir hatten Rot bemalte Beine arme, gesichter) gegen die anderen 3 Activity Groups antreten in allen Sachen die wir die Woche ueber gelernt hatten. Und dann wurde abends beim Campfeuer offenbart das wir gewonnen haben!! Also haben wir unser Lied ( Imma Be, Black Eyed Peas, wor waren Activity Group B) umgeaendert zu Imma Be (..) We are winning all these race, we are rockin these fuckin games yeah :D ok jetzt haltet ihr mich fuer sehr verruekct aber wenn man 5 Tage in der Naehe von zurueckgebliebenen Australiern ist wird man ein bisschen merkwuerdig (: Es war auf jedenfall sehr cool (: Dann hatten wir noch so ein ungesundes Essen in unserer Gruppe rund ums Campfire ( das muesst ihr Essen!!) : Man nimmt 2 Marshmallows, roestet die bis die ganz heiss sind, nimmt einen Butterkeks, tut eine kleine Schokotafel drauf, etwa halb so gross wie der Keks, tut tdie heissen Mm auf die Shoki und tut einen 2. Keks auf das alles. Warten bis Schoki schmilzt, essen! Mhmmm (: (Ja, ich bin shcon dicker geworden..) Am Freitag, unserm letzten Tag haben wir dann eine sehr giftige  Schlange gesehen, einfach so neben uns. Das war gruselig. Naja danach mussten wir einen Brief an uns selbst schjreiben.. sagen was wir verbessert haben, was die Gruppe verbessert hat, was nicht so gut gelaufen ist und so weiter.. als wor dann zum Bus gegangen sind wollte ich nicht gehen. Ich liebe dieses Camp, die Natur dort, die Leute. Wenn man mir sagen wuerde: Du hast grad das ganze Land hier gewonnen wuerde ich sofort da hinziehen.. Berge Fluesse und gruene Wiesen. Bis auf die Schlangen, das haelt mich ein bisschen davon ab :D.. Naja Anyway, es ist nach 10 Uhr abends, morgens muss ich frueh raus, hab wenig geschlafen, sry..

Bald mehr

Lots of Love, Rieke

2.9.11 14:07


Ganz viel Neues (:

Hallo meine hoffentlich treuen Leser!(:


Es tut mir wirklich leid dass ich euch so vernachlaessige, aber diesmal habe ich sogar eine gute Ausrede. (; 

 Es ist wirklich ganz viel passiert in der letzten Woche und ich versuch alles so gut wie moeglich zusammenzufassen... Und jetzt schonmal: sry wegen den Bildern, ich bin zu dumm. Ich verspreche euch das wenn ich wiederkomm ich eine Nacht mach mit Bildern, Geschichten, Videos und Tagebuchauszuegen fuer euch (: Ok das ist noch ein bisschen hin aber naja.. SRY!

Auf jedenfall war ich von letzten Freitag (26.8) bis letzten Sonntag (28.8) in tadaaa SYDNEY! (: Wir waren in Darling Harbour, sind ueber die Harbour Bridge gelaufen, haben das Opernhaus gesehen, waren im Sydney Aquarium und auf dem hoechsten Turm in Sydney. Und jetzt kommt der beste Part: Am ersten Abend erfaehrt unsere Hervey Bay Gruppe das Fashion Week in Sydney ist! Wir hatten eine halbe Stunde Freizeit, rennen durch Sydney um Karten zu kriegen, kriegen einige der letzten Karten.. sind gluecklich.. bis uns auffaellt das wir noch Kleider etc bis morgen brauchen! Meine Fuesse haben da schon geblutet, also bin ich ganz cool nachts barfuss durch Sydney gelaufen. :DD Es hat dann doch geklappt, ich hatte ein nettes Kleid und schuhe die mich fast umgebracht haben aber die Mercedes Benz Fashion Week war richtig cool. Bis auf das ein betrunkener alter Mann neben mir sass und mir seine Adresse etc gegeben hat.. Najaa :D. Dann haben wir noch was ganz dummes gemacht, die anderen aus unserer Gruppe hatten den billigsten Wodka besorgtm also endeten wir "total cool" in einem Zimmer in unserm YHA  und haben Alcohol getrunken.. Mir gings gut, ich wurde sehr lustig :D aber Charlotte hat sich 9mal uebergeben und ich war die ganze Nacht wach und hab mich um sie gekuemmter.. Und dann ging unser Flug zurueck nach Hervey Bay und direkt am naechsten Morgen aufs Year 11 camp. Spaeter kommt der Bericht ueber das Camp ( es war awesome!! crikey!! :D )

Ich liebe euch,

Henny

2.9.11 08:24


Zusammenfassung 1. Monat

Hey Ihr (:

Jetzt ist ueber ein Monat um, die Zeit vergeht richtig schnell. Die Wochenenden werden immer voller weil ich jetzt sowas wie Freunde bekomme (; Letztes WE war ich shoppen und whale watchen, wir haben ganz viele Buckelwale gesehen die direkt neben dem Boot hergeschwommen sind. Das war richtig beeindruckend, die sind wirklich riesig und man kann das Gefuehl nicht beschreiben. Und dann waren die ganzen Hongkong-Menschen da und ich hab mich gefragt wie die sowas essen koennen... Ich hab jetzt ein paar Tage frei von meiner Hostsister, die ist auf Year 5 Camp bis morgen und ich gehe mit Moritz, Janina, Giovanni, Charlotte und tadaaaa.. den Hongkongleuten fuer 2 Tage auf Fraser Island, Safari (:. Da darf man nicht im Meer schwimmen wegen den ganzen Haien und Stroemungen o:. Aber da gibt es ganz viele kristallklare Seen, also wirds hoffentlich richtig cool (: Fraser Island ist die groesste Sandinsel der Welt und hat ganz viel Regenwald. Hoert sich doch gut an (:.  Ich realisier immer noch nicht so ganz das ich in Australien bin, mein 4 Jahre alter Traum war geworden ist. Es ist allerdings ganz anders als ich es mir vorgestellt habe, positiv und negativ. Negativ ist auf jeden Fall die ziemlich rassistische Einstellung der Australier gegenueber den Aborigines. Die meisten wissen nicht einmal von der gestohlenen Generation. Es ist wirklich so dass die "Ureinwohner" Australiens heute  depressiv sind, trinken und oft Arbeitlos sind. Aber ich finde es wirklich traurig dass so viele sich nicht fuer sie interessieren und so abwertend sind. Ausserdem ist es heftig wie Australier mit ihrem Land umgehen. es gibt a) keine Muelltrennung b) faehrt niemand Rad oder so c) wird hier unglaublich viel Fleisch gegessen d) ist hier alles riesig e) sind Fluege hier ganz normale (kann ich verstehen, Land ist riesig) etc etc. Naja (; Dieses Wochenende gibts eine Beachparty , vllt ein internationales Fressen :D (Gio will fuer uns original italienische Pasta kochen!! (: ) Das Wochende danach gehe ich nach Sydney mit Charlotte, Janina und Giovanni, direkt am Montag danach gehts aufs Year 11 Camp, FUENF TAGE KEIN DUSCHEN!! das ist so eine Art Survival Camp mit ganz viel sport.. Australier...

So jetzt Schulpause, bis dann mal, hab euch lieb :***

Ah, wer Skypen moechte, einfach bescheid sagen (:

16.8.11 05:23


1. Bild - Yippieh :D

Das ist die informelle Schuluniform - von Dienstags- Freitags (:

 

 image

14.8.11 02:21


Schule, Alltag, Schlangen

Hey Ihr Lieben!

 

 Tut mir wirklich Leid dass ich solange nichts geschrieben hab aber ich hab iwie nur ziemlich wenig Freizeit, nachts bin ich zwar machmal online, dann hab ich aber keine Lust mehr zu bloggen .. SRY! Ich hab euch lieb!

Vorletztes Wochenende war ich mit meiner Hostsister im Australia Zoo, der gehoerte Steve Irwin, dem Crocodil Hunter (der wegen einem der giftigen Tiere Australiens gestorben ist ..) und es gibt.. tada: Schlangen und Krokodile.. aber auch Kaenguruhs und Koalas usw (: Ich hab Koalas gestreichelt, Kaenguruhs gefuettert ( Bild on Facebook (: ) eine Python gehalten und ne Krokodilshow gesehen.. Naja das war cool (: Das letzte Wochenende hat mich meine Homestay Familie nach Childers mitgenommen, da war ein multicultural Festival und ich hab ( Wie alle andern auch -.- ganz viel gegessen..) Danach haette ich fast gekotzt weils danach zum abend Fried rice und Kebab gab.. Und soviel.. Ich hab voll das schlechte Gewissen gegenueber meinem Koerper, versuch das damit zu beruhigen das ich fast jeden Abend joggen gehe ( am Strand (: ) und Dienstags und Donnerstags Fitnessstudio.. Aber ich fuehl mich richtig ungesund. Deutsche Kueche ist bombastisch perfekt!!! Schule wird langsam Schule.. und Arbeit. Viel Arbeit. Muss in Englisch einen Monolog vor der ganzen Klasse halten ( auf Englisch ( Wird gefilmt) ) Ihr koennt euch ja vorstellen wie das wird.. Es wird langsam waermer und auf meinem Schulweg seh ich Kaenguruhs usw.. Ich versuche jdm zu finden der eine Reitbeteiligung fuer sein pferd sucht, ich vermisse reiten richtig. Meine kleine Schwester is ein bisschen sehr nervig, jede Pause kommt die zum High School Bereich und umarmt mich (+ Ihre 3 Freundinnen..) Vor meinen Freunden.. Juhu.. :D Ich mag Kinder ja, aber das Kind naja.. Imke, du bist die Beste! Marine ist langweilig. Christian Living ist selbst Pain + Suffering. Hospitality ist ok, aber ganz viel Arbeit. Englisch ist toll. Bis auf den Monolog. Franze ist Schwer. Mathe ist einfach und langweilig. Physical Education.. Fussball. Ihc hab das gewaehlt. Koennt euch ja vorstellen wies mir zwischen den ganzen Spielern geht. Naja :D Alle sind ganz nett udn die Schule ist richtig toll. Andromeda ist wirklich das beste Haus, wir hatten Athletics Carneval udn wir haben gewonnen! Ich bin 800m, 400m, 200m und 100m gelaufen und bin 1 mal 3. und sonst immer 2 geworden Put your hands up to the sky, Andromeda we fly so high!

Das naechste Wochende gehe ich schnorcheln und Am darauffolgenden 2 Tage Safari auf Fraser Island! (: Spaeter gehts dann noch Whale Watchen und im September mit meiner Familie campen. Aussie- Style! (: Ich kann von der Terasse das Meer und die Stadt sehen, das ist ziemlich cool. Ausserdem guck ich hier ganz viele Filme, die haben hier einen Cinema room und guess what? Ich hab the expendables und Tomb Raider 1 und 2 gesehen. Ich werd voll der Action Freak :D

Ich hab euch lieb und vermisse euch manchmal ein bisschen :').  Wenn ich Email oder Pm nicht sofort beantworte tuts mir leid, ich versuchs nachzuholen!

Gleich gehts noch joggen, obwohl ich vom Gym noch total ko bin aber naja .. 

xoxo

Rieke

 

2.8.11 09:26


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung